Hilfsnavigation

IFAM-Logo

Zielgruppennavigation

 

Inhalt

Privatdozent Dr.-Ing. Jaan-Willem Simon (AOR)

Jaan

Dienstort

Raum 115
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 241 80 25005
Fax: +49 (0) 241 80 22001
E-Mail: jaan.simon@rwth-aachen.de


Lebenslauf

07/2018 - 08/2018 Forschungsaufenthalt an der Columbia University, New York, USA
02/2018 Habilitation, Thema der Habilitationsschrift: Nonlinear Modeling of Carbon Fiber Reinforced Composites at Multiple Scales, Erteilung der Venia Legendi im Fach Mechanik
07/2017 - 08/2017 Forschungsaufenthalt an der Columbia University, New York, USA
03/2017 Ruf der TU Wien auf eine Universitätsprofessur für Leichtbau (primo loco)
09/2016 - 10/2016 Forschungsaufenthalt an der Columbia University, New York, USA
04/2016 - heute Lehrbeauftragter in mehreren Studiengängen der International Academy der RWTH Aachen
08/2015 - 09/2015 Forschungsaufenthalt an der Columbia University, New York, USA
02/2014 - 03/2014 Forschungsaufenthalt am NASA Glenn Research Center, Cleveland, Ohio, USA
08/2011 Promotion mit Auszeichnung, Thema: Numerische Einspieluntersuchungen mechanischer Komponenten mit begrenzt kinematisch verfestigendem Materialverhalten
06/2011 - heute Oberingenieur am Institut für Angewandte Mechanik, Fakultät für Bauingenieurwesen, RWTH Aachen
10/2009 - 07/2011 Lehrbeauftragter im Fachbereich Luft- und Raumfahrt der FH Aachen
02/2006 - 05/2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeine Mechanik, Fakultät für Maschinenwesen, RWTH Aachen
02/2006 Diplom mit Auszeichnung Physikalische Ingenieurwissenschaft
06/2005 - 12/2005 Praktikantentätigkeit in der Innovationsgesellschaft mbH INPRO, Berlin
04/2005 Diplom Bauingenieurwesen
10/2004 - 03/2005 Aufenthalt zur Anfertigung der Diplomarbeiten am Massachusetts Institute of Technology (MIT), USA
10/2001 - 02/2006 Studium der Physikalischen Ingenieurwissenschaft an der Technischen Universität Berlin
02/2000 - 09/2004 Studentische Hilfskraft am Institut für Mechanik, Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme, Technische Universität Berlin
10/1998 - 04/2005 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin

Auszeichnungen

01/2016 Lehrpreis der RWTH Aachen 2015
08/2015 Heinrich Hertz-Stipendium der Heinrich Hertz-Stiftung des Landes Nordrhein-Westfalen für die Durchführung eines Forschungsaufenthalts an der Columbia University
01/2015 Aufnahme in das Junge Kolleg der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste
07/2014 RWTH-Lecturer, Ehrentitel für hervorragende Lehrleistungen
02/2014 - 01/2016 Postdoktorandenstipendium der Daimler und Benz Stiftung
02/2014 Theodore von Kármán Fellow der RWTH Aachen für einen Forschungsaufenthalt am NASA Glenn Research Center
03/2013 RWTH Start-Up für das Projekt „Mehrskalige Modellierung des Formgebungsprozesses von thermoplastischen Faserverbund-bauteilen“
11/2012 Friedrich-Wilhelm Preis der RWTH Aachen
09/2012 Young Researcher Best Paper Prize, 11th International Conference on Computational Structures Technology
06/2012 Borchers-Plakette der Freunde und Förderer der RWTH Aachen e.V., proRWTH
10/2005 Ernst-Trapp-Preis der Gesellschaft von Freunden der Technischen Universität Berlin
10/2004 - 03/2005 Stipendium (kompetitiv) des DAAD zur Durchführung der Diplomarbeiten im Ausland

Forschung

Leitung der Forschungsgruppe Verbundwerkstoffe und Verbundstrukturen

Forschungsschwerpunkte: Modellierung von Verbundwerkstoffen, Mehrskalensimulation, Berücksichtigung des Schädigungsverhaltens, Einspielen von Strukturen

Publikationen (Google Scholar)

ResearchGate Profil

Veröffentlichungen (IFAM Homepage)
Präsentationen (IFAM Homepage)

Lehrveranstaltungen (IFAM)

SS 2018 Mechanik 2
SS 2018 Kontinuumsmechanik
SS 2018 Mechanics of Engineering Materials
WS 2017/2018 Einführung in die Werkstoffmechanik
WS 2017/2018 Matrizen- und Tensorrechnung
SS 2017 Mechanik 2
SS 2017 Kontinuumsmechanik
SS 2017 Mechanics of Engineering Materials
WS 2016/2017 Einführung in die Werkstoffmechanik
WS 2016/2017 Matrizen- und Tensorrechnung
SS 2016 Mechanik 2
SS 2016 Kontinuumsmechanik
SS 2016 Mechanics of Engineering Materials
WS 2015/2016 Einführung in die Werkstoffmechanik
WS 2015/2016 Matrizen- und Tensorrechnung
SS 2015 Mechanik 2
SS 2015 Kontinuumsmechanik
WS 2014/2015 Einführung in die Werkstoffmechanik
WS 2014/2015 Matrizen- und Tensorrechnung
SS 2014 Non-linear Finite Element Methods in Civil Engineering
SS 2014 Continuum Mechanics
SS 2014 Mechanik 2 für Angewandte Geowissenschaften
WS 2013/2014 Einführung in die Werkstoffmechanik
SS 2013 Non-linear Finite Element Methods in Civil Engineering
SS 2013 Finite Element Technology
WS 2012/2013 Einführung in die Werkstoffmechanik
SS 2012 Mechanik 2
WS 2011/2012 Einführung in die Werkstoffmechanik

Betreuender Prüfer von studentischen Abschlussarbeiten der Forschungsgruppe

2018 Masterarbeit von Kumar Chandrashekar Jois,
"Calibration of a novel mixed-mode cohesive law accounting for fiber bridging to experiments"
2017 Masterarbeit von Shengkai Yu,
"Generation of representative volume elements for complex textile microstructures"

Masterarbeit von Franziska Egli,
"Failure mechanisms of sandwich panels with honeycomb core"

Mini Thesis von Kumar Chandrashekar Jois,
"Comparison of 2-D and 3-D models of mode I delamination of sandwich panels accounting for the sandwich core structure"
2016 Masterarbeit von Srinivas Selvaraju,
"Material and micro structural parameters identification of composites using simulated annealing and genetic algorithm method"

Masterarbeit von Varun Raj,
"Multi-scale modeling and validation of woven textile reinforced silicone"

Masterarbeit von Carina Rochlitz,
"Effiziente numerische Untersuchung von Sandwich¬strukturen unter Verwendung von Solid-Shell Elementen"

Masterarbeit von Ashish Sethi,
"Numerical modeling of artificial tubular aortic heart valve"
2015 Masterarbeit von Jonas Ketteler,
"3D network simulation of stochastic paper structures"

Masterarbeit von Pradeep Burla,
"Computational analysis of stent implantation in coronary artery"

Masterarbeit von Akash Hiriyur,
"Micromechanical modeling and simulation of foamed concrete"

Masterarbeit von David Swallow,
"Modeling the out-of-plane behavior of paperboard"

Bachelorarbeit von Maximilian Kunz,
"Facesheet design for energy absorption of sandwich composites"

Bachelorarbeit von Michael Tomi,
"Inelastic modelling of asphalt concrete mortar"

Mini Thesis von Nithin Padavu,
"Geometry generation of aggregates for asphalt concrete modeling"
2014 Bachelorarbeit von Carla Haep,
"Eine numerische Untersuchung von großen, unelastischen Verformungen an glasartigen Polymeren"

Bachelorarbeit von Jonas Ketteler,
"Untersuchung des Einflusses von zufälliger Filamentverteilung auf die Steifigkeit in repräsentativen Verbundwerkstoffvolumen"

Mini Thesis von Torben Böddeker und Raphael Springmann,
"Meso- und makromechanische Simulation einer Merschichtverbundkonstruktion am Beispiel eines Kiteboards"
2013 Masterarbeit von Markus Hillgärtner,
"Modellierung von Asphalt"
2012 Masterarbeit von Michael Ditandy,
"Modellierung und Simulation des anisotropen Werkstoffverhaltens von CFK-Werkstoffen"

Direkter Betreuer von studentischen Abschlussarbeiten

2018 Masterarbeit von Harish Natarajan,
"Experimental and computational analysis of shear behaviour of continuous fiber-reinforced polymers during thermoforming"

Masterarbeit von Akshit Kamra,
"Development of calculation method for stiffness values of automotive single-core, multi-core cables and cable harness segments"

Masterarbeit von Ahmad Alajami,
"Numerical and experimental investigation of paperboard"
2017 Masterarbeit von Vikrant Srivastava,
"A study on the modeling and simulation of high deformation of plastics under structural and thermal loads"

Masterarbeit von Ayushi Malik,
"3D dynamic simulation and material parameter identification of material processing by concrete hammer drilling"
2015 Bachelorarbeit von Daniel Seifert,
"Anpassung eines meso-mechanisch motivierten Materialmodells an unidirektional und textil verstärkte Kunststoffe"
2012 Masterarbeit von Jitapriya Das,
"Failure analysis of a laminated composite plate by Puck’s theory"

Abschlußinformationen